Arrow_u

Navigationsleiste:

CliffSilhou

Copyright by: www.siegfried-fliegler.de

Bericht über den Segeltörn im Jahre 2012

Das Segelrevier ist: Der Nordosten Sardiniens, die COSTA SMERALDA

Über die Navigationsleiste rufen Sie die gewünschte Seite auf !

thumb.Sailboat_4

Wie der Titel des Berichtes schon erklärt, beschreibt der Törnbericht einen Segelurlaub im Nordosten Sardiniens, auch bekannt als die COSTA SMERALDA. Die Übersicht rechts neben dem Text zeigt die Topografie des Reviers mit den Koordinaten. Wie aus vorherigen Beschreibungen schon bekannt, wird der Text mit aus Wikipedia entliehenen Bildern, Ausschnitten aus der benutzten und integrierten Navigationssoftware:  CHART NAVIGATOR LIGHT und auch mit vielen eigenen Fotos von mir selbst und den Mitgliedern unserer Crew erklärt.

Im weiteren Text lernt der Leser die einzelnen Mitglieder der Segelfreunde besser kennen. Im hier geschriebenen Vorwort sind die allgemeinen Vorinformationen zum Segeltörn kurz zusammengefasst.

Das nächsten Bilder rechts erklären das Segelrevier und die geplante Charter etwas detaillierter.

Man kann rechts die deutliche Nähe zur Südküste Korsikas erkennen. Der Ausschnitt unseres Segelreviers aus der Navigationssoftware wird zum späteren Zeitpunkt ergänzt, um so dann unsere einzelnen Wegstrecken zu zeigen, die wir mit unserem Boot zurücklegten.

Zunächst der Ablauf. Wir fliegen von Frankfurt nach Olbia und zurück. Unser Törn geht vom 2. Juni bis zum 9. Juni des Jahres 2012. Für diesen Zeitraum hoffen wir auf günstige Wetterbedingungen für unseren Segelurlaub. Vom Flughafen Olbia aus ist es nur eine kurze Strecke zur Marina, die wir mit einem oder zwei Taxen zurücklegen werden.

Nur kurz zur Crew gesagt. Unser Skipper Herbert wird von weiteren fünf seefesten Hobbypiraten begleitet: Manfred, Dieter, Bernd, unserem Jüngsten Werner und zu guter letzt von mir, Siegfried. Als Navigator erfülle ich noch die Funktion des Berichterstatters.

Die Fotos sind in Serien zusammengefasst und können einzeln in vergrößerter Darstellung aufgerufen werden. Die Bedienung ist unkompliziert und erklärt sich fast von selbst.

NOSardininen
CostaSmeralda
NOSard
Segelrevier2012
Segeltörn 2012 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 |